Das gibt´s Neues bei uns

Wenn wir von uns und wir sprechen, dann ist hiermit Team Gerstgrasser gemeint. 

WIR sind eine Firmengrupppe aus der Steuer- und Unternehmensberatung Gerstgrasser, den Gerstgrasser Digitalisierungspartnern und dem
Walgauer Forscherhüsle.

WIR sind eine Einheit und arbeiten Hand-in-Hand für unsere Kund:innen und deren Erfolg. Neben unseren Kund:innen steht auch das Team im Mittelpunkt. Anregungen aus unserem Alltag findest du in den folgenden Beiträgen.

 

Schau doch mal rein!

Ist denn schon wieder Ostern?

03/2024: Erstaunt darüber, wie schnell die Zeit wieder einmal vergangen ist, haben wir uns Mitte März bei einem gemütlichen Feierabendgetränk zur Aufgabe gemacht, unsere Ostergeschenke für unsere Kund:innen vorzubereiten. Es wurden insgesamt 295 Eier gefärbt und 98 kleine Osterkörbchen gebastelt, die nun zur Übergabe an unsere Laufkundschaft in der Osterwoche bereitstehen. Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl unserer fleißigen Helfer:innen gesorgt und so standen Nudelsalat, Erdbeerroulade und Salzstängerle für die abendliche Jause bereit. Danke an unsere fleißigen Osterhäschen!

...unseren Jausensemmeln auf der Spur!

03/2024: Anfang März haben wir uns gemeinsam am Produktionsstandort der Bäckerei Mangold in Dornbirn getroffen, um die Produktionskette der Brote, Semmeln und Süßwaren im Betrieb kennenzulernen und in die Geschichte des Familienbetriebs in 5. Generation einzutauchen. Neben einer spannenden Führung durch die Bäckerei und die Vorstellung der vielen regionalen Zutaten waren wir sehr beeindruckt, von der Entwicklung des Unternehmens, der Logistik und den enormen Mengen an Lebensmitteln, die täglich verarbeitet werden. Im Anschluss durften wir auch selbst Hand anlegen und Handsemmeln, Brezen und Salzstängel formen, die wir schließlich verkosten und mitnehmen konnten. Vielen Dank an die Familie Haag für diesen tollen Einblick hinter die Kulissen unserer leckeren täglichen Jause! 

 

Neue IT-Accounterin im Team

01/2024: Als besonderes Highlight zum Jahresbeginn bekam Vanessa die erlösende Nachricht, dass auch ihre finale Abschlussprüfung, die sie bereits im Dezember abgelegt hatte, positiv bewertet wurde. Damit ist sie nun ausgezeichnete IT-Accounterin und kann unseren Mandant:innen noch lösungsorientierter bei der Umsetzung ihrer digitalen Buchhaltung zur Seite stehen. 
So kann das Jahr doch nur super starten! Wir gratulieren dir von ganzem Herzen für diese sourveräne Leistung, liebe Vanessa!

Wir sind auf Jobmesse in Feldkirch

11/2023: Am Donnerstag sind wir der Einladung der HAK HAS Feldkirch gefolgt und waren neben einigen Großbetrieben aus Vlbg, der FH und Uni sowie der Kammer der Steuerberater:innen auf der ersten Jobmesse der Schule vertreten. Neben Vorträgen zu unserer Kanzlei und unseren Ausbildungsmöglichkeiten, standen wir den Schüler:innen mit tatkräftiger Unterstützung von Lea und Celina (unseren aktuellen Auszubildenden in der Buchhaltung) für Fragen und Infos an unserem Messestand zur Verfügung. Die Messe wurde von Absolvent:innen der Schule als Diplomarbeit organisiert und war für uns eine tolle Möglichkeit, um den Schüler:innen zu zeigen, wie spannend und abwechslungsreich Steuerberatung sein kann.

#aktuelles von uns

  • Wirf deinen Ball ins Spiel und werde Teil in unserem Team!
  • 🥂 Als Teil der Gerstgrasser-Familie freuen wir uns über den Staatspreis "Familie und Beruf" und über die vielen...
  • 👨‍👧‍👦 Zum Vatertag: Moderne Papas im Fokus - Familienfreundlichkeit und Gleichberechtigung 👨‍👧‍👦

Als...
  • 😊 Andrea ist aus dem Mutterschutz und ihrer Auszeit als frischgebackene Mama wieder in den Büroalltag zurückgekehrt...
  • 🛴 Simon ist seit letzter Woche e-mobil 💨 

Mit seinem brandneuen Firmen-E-Scooter, den er von Markus überreicht bekommen...
  • 📣 Bleib up to date: Erfahre alles über deine Karrieremöglichkeiten bei den Gerstgrasser Digitalisierungspartnern 📣...
  • 📢 Update der ELDA Software erforderlich 📢

Ab dem 1. Mai braucht jeder ELDA-Nutzer zwingend eine Version neuer als...
  • 🥨 Unsere Digitalisierungspartner und das Geheimnis um die perfekte Handsemmel 🥯

Anfang März durften wir einen Blick...
  • #froheostern #frühling #zauberEI #digitalisierung #ostereier #digitalisierungspartner #vorarlberg #ländle #teamevent
  • 🎂 Happy Birthday Simon 🎂

Letzte Woche feierte Simon seinen 30. Geburtstag. Zu diesem Anlass haben Markus und Christian...
  • 👀 Bist du unser:e neue Digitalisierungspartner:in? 

Als Teil unseres Teams unterstützt du unsere Kund:innen bei der...
  • 📸 Gestern war bei den Digitalisierungspartnern ein Tag im Ausnahmezustand! 📸
Carola Eugster von Carola Eugster...

Wir feiern Weihnachten!

12/2023: Am Freitagmittag haben wir uns in Bregenz getroffen, um gemeinsam mit dem Weihnachtsschiff zum Christkindlmarkt nach Lindau zu fahren. Dort angekommen, verbrachten wir bei bestem Wetter einen geselligen Nachmittag mit Glühwein und Raclettebrot, ehe wir am Abend zurück nach Bregenz im Restaurant Freischwimmer einkehrten. Uns erwartete ein leckeres 3-Gänge Menü und zwischendrin ein bunter Jahresrückblick, mit vielen Bildern, Eindrücken und lustigen Anekdoten aus dem Jahr. Der Abend war für alle ein wirklich toller Ausklang!

Buchhaltungsteam besucht die "Hinterhofküche"

11/2023: Am Mittwochnachmittag hat sich das Team rund um Michaela in der Hinterhofküche von Andrea Schmid-Getzner getroffen, um dort eine gesellige Zeit als Team zu verbringen und gleichzeitig unsere drei Neuzugänge Celina, Lea und Andrea zu begrüßen. Es wurde gemeinsam in 2-er Teams ein leckeres Buffet gezaubert, auf dem allerlei von selbstgebackenem Baguette und Knäckebrot über Gelbe-Beete-Carpaccio, Butter-Board und Erbsensuppe bis hin zu Panna Cotta und einer Biscuitroulade Platz fanden. Das Team hat das Zusammensein als Ausgleich zum Kanzleialltag mit Belegen, Ordnern und Co. sehr genossen.

Auf geht´s nach Amsterdam!

09/2023: Ende September haben wir es endlich geschafft, unseren lang ersehnten Betriebsausflug anzugehen. Gemeinsam mit dem Team aus Steuerberatung, Digitalisierungspartnern und Forscherhüsle sind wir vom Flughafen Zürich nach Amsterdam geflogen und haben dort ein tolles verlängertes Wochenende mit viel spannendem Programm erlebt. Von einer lebendigen Stadtführung zu Fuß, mit dem Rad und einer Grachtenfahrt bis hin zur Brauerei- und Windmühlen-Besichtigung mit anschließender Verkostung hatten die Tage einiges für das Team zu bieten. Alle kamen auf ihre Kosten und schwärmten vom gemeinsamen Wochenende. Mehr Eindrücke von unserem Ausflug findet ihr übrigens auf unseren Social Media-Kanälen.

"Oafach backa" in Schwarzach

11/2023: Unser Lohnteam hat sich am Freitagnachmittag mit Julia Bachmann von "oafach backa" verabredet, um von ihr jede Menge Tipps & Tricks rund um den perfekten Germteig, die richtige Würzung und Zutatenauswahl für das Gebäck sowie Anleitungen für besondere Falttechniken des Teigs zu lernen. Vom Laugengebäck bis Kornspitz, vom Walnussbrötle bis zum Mohntörtle wurden an dem Nachmittag verschiedene Backwaren gemeinsam gebacken und natürlich auch verkostet. Insgesamt hatte das Team einen sehr gemütlichen Nachmittag in vorweihnachtlicher Stimmung mit viel Zeit zum Lachen und Erzählen. Danke auch an Julia für das tolle Programm.

Wer fliegt denn da?

07/2023: Unser Bilanzierungsteam hatte für seinen Teamausflug ein ganz besonderes Erlebnis geplant. Gemeinsam fuhr das Team am Freitagnachmittag nach Hohenems, um dort einen Fallschirmsprung zu wagen. Aus einer Höhe von ca. 4.000 m sprangen mutige 2er-Teams aus dem Flieger, währenddessen alle diejenigen, die weniger adrenalingeladen sind, einen eindrucksvollen Rundflug über die schöne Bodensee-Region machten. Im Anschluss gab es für alle ein gemütliches Abendessen.

Neue Steuerberaterin im Team

07/2023: Voller Stolz konnte Christian unserer Sinah nach einem langen Ausbildungsweg von 10 Jahren im Juli mit einem riesigen Blumenstrauß zur Bestellung zur Steuerberaterin gratulieren. Sinah blickt auf viele anstrengende Jahre mit BWL-Studium und unzähligen Kurstagen sowie Prüfungen an der Kammer der Steuerberater zurück, für die sie größtenteils an Wochenenden nach Wien und Salzburg reiste. So viel Ehrgeiz & Durchhaltevermögen wurde nun endlich belohnt. Ab sofort betreut Sinah zunehmend eigene Steuerberatungsmandant:innen sowie unsere Berufsanwärter:innen auf ihrem Weg zur Steuerberater:in.

Sportlich, Sportlich ...

06/2023: Am Freitagnachmittag haben wir uns auf dem Fußballplatz in Schlins getroffen und sind in Kleinteams in verschiedenen Disziplinen von Bubble Soccer bis Bogenschießen gegeneinander angetreten. Begleitet wurde der Nachmittag von Fun-Sportz aus Dornbirn, der uns alle Materialien mitgebracht und die Spielleitung übernommen hat. Nahezu das gesamte Team Gerstgrasser inkl. Forscherhüsle haben an unserem sonnigen Teamevent teilgenommen. Wir können ganz klar sagen, das Team Gerstgrasser auch sportlich einiges zu bieten! Chapeau! Am Abend wurden wir dann mit einem leckeren Barbeque vom Rankweiler Hof bewirtet. Wir saßen bis in den späten Abend bei frischen Getränken zusammen und konnten einen der ersten lauen Sommerabende in diesem Jahr genießen.

Gerstgrassers erstes Mario Kart-Turnier!

06/2023: Anfang Juni wurden Sinahs angekündigte Mario-Kart-Künste auf der Wii vom Team herausgefordert. Unser IT-Team hat dafür zum Feierabend eine Leinwand und Beamer mit Switch und Wii vorbereitet. Es wurden alle Kolleg:innen eingeladen. Anlässlich Sinahs bestandener Prüfung zur Steuerberaterin wurden von ihr kühle Getränke und Snacks mitgebracht. Auch die obligatorische Pizza-Lieferung durfte bei dem Zocker-Abend nicht fehlen. Von jung bis alt haben einge Kolleg:innen die Einladung gerne angenommen und einen gemütlichen Abend verbracht. Mit großem Respekt mussten wir Sinahs Wii-Talent nach diesem Turnier bestätigen.

Der Frühling hielt Einzug in unsere Büros

02/2023: Am Valentinstag erhielten alle Damen der Steuerberatung von Christian einen frischen Tulpenstrauß überreicht. Damit auch die Herren nicht mit leeren Händen dastehen mussten, gab es zum fairen Ausgleich für jeden eine Schachtel mit leckeren Pralinen. Die Überraschung ist definitiv gelungen und eine ganz besondere Geste, über die sich alle sehr gefreut haben.

Ball der Wirtschaft im Walgau

01/2023: Am Wochenende sind wir der Einladung der WiWa gefolgt und konnten nach zweijähriger Pause endlich wieder den Wirtschaftsball in Nenzing besuchen. Christian und Markus haben im Namen der Digitalisierungspartner und der Steuerberatung zwei Tische für alle Kolleg:innen gesponsert, die gerne dabei sein wollten. Es gab tolle Showeinlagen, leckeres Essen und eine besondere Gin- und Rumauswahl an der Bar. Alle sind auf Ihre Kosten gekommen und haben den Abend sehr genossen.

 

Wir tanzen nicht aus der Reihe...

01/2023: ...zumindest nicht beim Ball der Wirtschaft im Walgau. Um eine gute Figur zu machen, hat Markus unserem Team kostenlose Tanzstunden als Vorbereitung auf den Ball angeboten. Einige Päarchen sind dem Angebot gerne gefolgt und haben an zwei Abenden die Grundschritte für den Wiener Walzer, den langsamen Walzer sowie den Disco Fox geübt. Nach kleinen Startschwierigkeiten, was die ungewohnte Schrittabfolge und das "Führung-an-den-Partner-abgeben" anging, konnten alle Paare die Tänze sourverän auf das Tanzparkett bringen. Wir freuen uns schon auf den Ball!

Weihnachtsfeier auf der Rufana Alp in Bürserberg

12/2022: Am letzten Wochenende vor Weihnachten fand unsere jährliche Weihnachtsfeier statt. Nachdem alle mit  Partner:in vom zuvor organisierten Bus-Shuttle aus ihren Heimatgemeinden abgeholt wurden, ging es gemeinsam auf die Rufana Alp. Dort angekommen, wurden wir nach einem kurzen Fußweg zur Alp mit einem alkoholischen Heißgetränk empfangen, ehe ein herzhaftes 5-Gänge-Menü auf uns wartete. Neben einer feierlichen Begrüßungsrede von Christian, standen die gegenseitige Übergabe der Wichtelgeschenke sowie ein geselliges Teamspiel auf dem Plan. Wir haben es sehr genossen, dass Jahr ins gemütlicher Atmosphäre gemeinsam ausklingen zu lassen.

Wie ging das nochmal mit der Ersten Hilfe?

11/2022: Da die Erste Hilfe bekanntlich die wichtigste Hilfe bei plötzlich eintretenden körperlichen und psychischen Notsituationen ist, konnten alle Kolleg:innen am Freitagnachmittag einen freiwilligen Auffrischungskurs beim Roten Kreuz belegen. Es wurden eine Menge Fragen gestellt und Basismaßnahmen wiederholt. Die Kurskosten wurden für alle von der Kanzlei getragen. Wir danken allen Teilnehmer:innen für ihr freiwilliges Engagement und sind überzeugt, dass ihr in Notfällen gut handeln werdet.